Friday, June 29, 2012

Homecoming :3

Wir haben es hinter uns! Der letzte Tag, bzw. der Tag des Homecomings war so fuerchterlich. Ich hasse es, einfach nur rumzusitzen und zu warten, denn ich hatte alles schon erledigt, was ich erledigen musste. Gott sei Dank sollte man schon etwa 1 1/2 bis 2 Stunden vor dem Zeremoniebeginn dort sein, von daher war ich so froh, dass ich schon etwas frueher losfahren konnte. Wir haben einen perfekten Parkplatz bekommen, direkt an der "Gepaeckausgabe" (ein popeliges Zelt, wo die Taschen einfach reingeschmissen werden), sodass McHubby nicht so weit laufen muss. Das Paradefeld war riesig. Es war extrem heiss, obwohl es schon so spaet war (wir waren gegen 19 Uhr dort und es waren immer noch ueber 40 Grad Celsius). Ich hatte wirklich Angst, dass ich zuviel schwitze, aber selbst mein Make Up hat komplett durchgehalten, ohne zu verschmieren (e.l.f cosmetics sei Dank!). Sie hatten dort ein Zelt, wo es kalte Getraenke umsonst gab (und auch kleine Snacks, aber ich konnte vor Aufregung nichts essen). Irgendwann hiess es dann, dass das Flugzeug gelandet ist und kurz darauf bekam ich auch schon eine SMS von McHubby. Ab dann war ich RICHTIG nervoes. Der DJ hat ganz patriotisch die Beatles gespielt ;) und irgendwann auf Partymusik (YMCA und It's Raining Men...) umgeschaltet. Aber das war auch egal, denn die Stimmung war so oder so super. Kurz darauf kam die Durchsage, dass die Busse am Flughafen losgefahren sind und in Kuerze auf dem Feld eintreffen. Wahrscheinlich dauerte das nur 15 Minuten, aber mir kam es dann doch noch einmal wie eine Stunde vor. Ganz besonders die Minuten in den die Jungs aus den Bussen ausgestiegen sind und sich sortiert haben. Das war hinter den Bussen, deswegen mussten wir noch warten bis diese (extrem langsamen) Muehlen dann auch noch weggefahren sind. Die Zeremonie selbst war richtig schoen kurz. Vielleicht 10 Minuten als Maximum. Wir hatten uns direkt in die erste Reihe gesetzt, weil ich wusste, dass ich McHubby niemals finden wuerde (denn wie wir wissen: Die sehen ja alle gleich aus mit ihren Uniformen und Muetzchen). Was er dann auch geschafft hat. Ich war die ganze Zeit aeusserlich die Ruhe in Person, aber innerlich ging es: Ajkjhgfdasjklhgfdsdfghjk. Und als ich ihn dann gesehen habe bin ich ueber das Gras (mit Heels!) gerannt und habe ihn getackelt. Ihr koennt euch gar nicht vorstellen, was fuer ein unglaublich tolles Gefuehl das war ♥






















19 comments:

  1. ohhhh ich freu mich soooooooooo für dich.
    Als ich angefangen habe den Post zu lesen, war sogar ich nervös.
    Happiliy ever after <3

    ReplyDelete
  2. awwwww ich heul gleich :-)

    ReplyDelete
  3. Du strahlst so sehr auf den Fotos.Sooo schön. Ich freue mich auch total für euch!!!

    ReplyDelete
  4. Oh mein Gott, beim Angucken der Fotos habe ich richtig Gänsehaut bekommen. Es muss unglaublich gewesen sein, ihn endlich wieder in den Arm nehmen zu können! Ich freue mich so sehr für euch!

    ReplyDelete
  5. ach, wie schön! :)
    genießt die Zeit und euren verdienten Urlaub!

    ReplyDelete
  6. Ich hab Pippi in den Augen! Schön das ihr wieder vereint seid!!!

    ReplyDelete
  7. Booah Goosebumps all over my Body...die Bilder sind sooo schön. Ein süßes Paar und echt ein schnieke Homecomingdress an einer bezaubernden Frau!!

    ReplyDelete
  8. Ich war auch nervös und ich auch Tränen in den Augen. Ich freu mich so für euch beide!!

    ReplyDelete
  9. oh mann, ich weine. so toll! ich freu mich so für euch, dass alles schön war und ihr euch jetzt wieder habt!!!! :D

    ReplyDelete
  10. Jetzt hab ich grad ein paar Tränchen verdrückt. Ich freue mich riesig für euch :)

    ReplyDelete
  11. Ich hab die ganze Zeit drauf gewartet, dass endlich ein Homecoming Post von dir kommt und hab mich richtig für dich mitgefreut! Es muss unglaublich sein, ihn endlich wieder bei dir zu Hause zu haben!

    ReplyDelete
  12. oh mann,bei den bildern kamen mir die tränen.
    alles gute für euch <3

    ReplyDelete
  13. Ich hab echt Tränen in den Augen! freu mich für euch

    ReplyDelete
  14. wunderhübsch siehst du aus! und mir kamen sofort die tränen,freut mich so sehr für euch!

    ReplyDelete
  15. Oh man, die Bilder drücken selbst bei mir ein paar Tränchen raus!

    ReplyDelete
  16. mir stiegen die tränchen in die augen <3
    ichn freu mich auch für dich <333333

    ReplyDelete
  17. Eeeeeeeeeeeeendlich! Hab den Post drei Mal gelesen, weil er soooo schön war! ich freu mich für euch! Geniesst die Zweisamkeit! :)

    ReplyDelete
  18. die fotos sind soooooooo schön <3 ich freu mich richtig für dich !

    ReplyDelete